IPS

MK-400-MOD
Methodik: Die Moderationsmethode
Team-Aufgaben im Konsens entwickeln

DatumOrtPreisBuchung
Firmenschulung deutschlandweit -²

Kursziele

Moderation ist eine bewährte Methode, um die Aufgaben und Arbeit intern im Projektteam und anderen Gruppen zu visualisieren und effizient zu gestalten.
Ziel der Moderation ist es, die Kreativität der Teilnehmer zu fördern, Ideen allen zugänglich zu machen, gemeinsam zu Ergebnissen und Entscheidungen zu gelangen, die von der ganzen Gruppe im Konsens getragen und umgesetzt werden.

Kursinhalte

  • Einsatzgebiete der Moderation
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Das Handwerk der Moderation:
    • Moderationswände und Flipchart
    • Moderationskarten, Stifte, Pinn-Nadeln, Klebepunkte etc.
  • Gestaltung der Moderationsphasen
  • Fragemethoden der Moderation
  • Die neutrale Haltung des Moderators
  • Problemlösungstechniken
  • Übungsmoderation anhand konkreter Teilnehmerbeispiele

Teilnehmerkreis

Fachteams, Projektleiter, Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aller Bereiche.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Themen "Basiswissen Kommunikation (MK-100-KOM)" oder "Überzeugend präsentieren (MK-200-PRAE)" empfohlen.

Alle 'Soft Skill'-Schulungen richten wir als individuelle Team- / Firmenworkshops aus. Nutzen Sie unsere Erfahrung bei der Vorbereitung und Durchführung von Firmenschulungen.

Dauer

2 Tage

¹ Alle Preise pro Person, zzgl. MwSt.
² Individuelle Termine und Firmenschulungen auf Anfrage.

Firmenschulungen


Sie sind eine größere Gruppe mit individuellem Schulungsbedarf?
Sämtliche Schulungsthemen erhalten Sie bei uns auch als Firmenschulung.

Kontaktieren Sie uns unter
Tel. 0521 20889 30

IPS Institut für Personalschulung GmbH - Tel. (0521) 2088930 - www.ips-it-schulungen.de
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IPS GmbH -