IPS

SAP-ABAP-SCHNITT
Schnittstellen-Programmierung und Datenübernahme
Daten aus SAP expotieren, zur Verfügung stellen und in SAP übernehmen.

DatumOrtPreisBuchung
Firmenschulung deutschlandweit -²

Kursziele

Die Teilnehmer lernen in diesem Kurs kennen, wie man Daten aus einem SAP-System in Dateien exportieren bzw. für Remote-Aufrufe anderen Systemen zur Verfügung stellen kann.

Daneben werden die gängigen Techniken vorgestellt, wie externe Daten in das SAP-System übernommen werden können.

Kursinhalte

  • Erzeugen und Lesen von Workstation-Dateien (Text- und CSV-Format)
  • Definition von logischen Dateinamen
  • Erzeugen und Lesen von Dateien auf SAP-Server
  • Handling von XML-Formaten
  • Beispiel: Übernahme von Daten per LSMW
  • Beispiel: Übernahme von Daten per Aufzeichnung mit Transaktionsrekorder
  • Beispiel: Übernahme von Daten per eCATT
  • Kopplung von SAP-System per RFC-Aufrufe
  • Verwendung von BAPI's, z. B. durch Office-Anwendungen
  • Intgegration von Office-Anwendungen in SAP-Programmen

Hinweis

In diesem Kurs werden auch Beispiele erläutert, wie man mit Hilfe von Makros in Microsoft-Office auf SAP-Daten zugreifen kann.

Voraussetzungen

SAP ABAP - Grundlagen und Reporting (SAP-ABAP-GRUNDREP).

SAP® R/3®, SAP® ERP, SAP® BI/BW, SAP® APO, SAP® SRM, SAP® CRM, ABAP™, SAP NetWeaver® sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und vielen anderen Ländern.

Dauer

3 Tage

¹ Alle Preise pro Person, zzgl. MwSt.
² Individuelle Termine und Firmenschulungen auf Anfrage.

IPS Institut für Personalschulung GmbH - Tel. (0521) 2088930 - www.ips-it-schulungen.de
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IPS GmbH -