IPS

SAP-ABAP-DIALOG
SAP ABAP - Dialog-Anwendungen mit klassischen Dynpros
Entwurf und Entwicklung von Anwendungstransaktionen und Benutzeroberflächen.

DatumOrtPreisBuchung
Firmenschulung deutschlandweit -²

Kursziele

Dieser Kurs befähigt die Teilnehmer, Dialoganwendungen auf Basis klassischer Dynpros zu erstellen. Es werden der Screen- und der Menü-Painter vorgestellt. Ebenso erfahren die Teilnehmer, wie Datenbankupdates mit Einsatz des Verbuchers vorgenommen werden.

Kursinhalte

  • Aufbau eines Dialogprogrammes (Modulpool, Dynpros, Transaktionscode)
  • Anlage eines Dialogprogramms mittels Transaktion SE80, Handling des Screenpainters, Dictionarybezug
  • Definition Oberflächenstatus und Auswertung OK-Code
  • Bedingte Ausführung von Modulen, Ausgabe von Meldungen
  • ABAP-Dictionary: Fremdschlüsselprüfung, Suchhilfen und Anbindung an Dynpro-Felder
  • SAP-Sperrkonzept und Sperrverwaltung in der Ablauflogik
  • Dynamische Bildmodifikation
  • Wichtige Dynproelemente: Sub-Screen, Tab-Strip
  • Zusätzliche Dynproelemente
  • Direkte Datenbank-Updates
  • Verbuchungsprinzip und asynchroner Datenbank-Update
  • Dynproelement Table-Control zur Verwaltung mehrzeiliger Informationen (z. B. Positionsdaten)
  • Definition von Änderungsbelegen

Teilnehmerkreis

SAP-Anwendungsentwickler.

Voraussetzungen

SAP ABAP - Grundlagen und Reporting (SAP-ABAP-GRUNDREP).

SAP® R/3®, SAP® ERP, SAP® BI/BW, SAP® APO, SAP® SRM, SAP® CRM, ABAP™, SAP NetWeaver® sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und vielen anderen Ländern.

Dauer

3 Tage

¹ Alle Preise pro Person, zzgl. MwSt.
² Individuelle Termine und Firmenschulungen auf Anfrage.

Firmenschulungen


Sie sind eine größere Gruppe mit individuellem Schulungsbedarf?
Sämtliche Schulungsthemen erhalten Sie bei uns auch als Firmenschulung.

Kontaktieren Sie uns unter
Tel. 0521 20889 30

IPS Institut für Personalschulung GmbH - Tel. (0521) 2088930 - www.ips-it-schulungen.de
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IPS GmbH -