IPS

SAP-BW-130
SAP BW - Berechtigungskonzept
Den Datenzugriff auf ein SAP BW administrieren

DatumOrtPreisBuchung
Firmenschulung deutschlandweit -²

Kursziele

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/-innen zunächst die Unterschiede bzw. Übereinstimmungen der Sicherheitsanforderungen vom SAP ERP-System und von SAP BW kennen. Sie sind anschließend in der Lage, den Datenzugriff für Reporting-Anwender zu konfigurieren und die erforderlichen Aufgaben für Administrationsbenutzer abzusichern.

Kursinhalte

  • Sicherheitskomponenten im BW
    • Sicherheitsanforderungen von OLTP und OLAP im Vergleich
    • Die wichtigsten Berechtigungsobjekte in BW
  • Datenzugriff für Reporting-Anwender sichern
    • Berechtigungsobjekte des Datenzugriffs für Reporting-Anwender
    • Datenzugriff für Reporting-Anwender sichern
    • SAP BW-spezifische Objektwerte verwenden
    • Sicherheit für Hierarchien definieren
    • Arbeitsmappen verwenden
    • Individuell definierte Berechtigungsobjekte überwachen (Tracefunktionen)
  • Datenzugriff für Administrationsanwender sichern
    • Berechtigungsobjekte zum Sichern von Administrationsanwendern
    • Vorlagen verwenden
    • Administrationsanwender überwachen

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/-innen, die für die Definition von Zugriffsberechtigungen verantwortlich sind.

Voraussetzungen

'SAP BW - Grundlagen (SAP-BW-100)'.

SAP® R/3®, SAP® ERP, SAP® BI/BW, SAP® APO, SAP® SRM, SAP® CRM, ABAP™, SAP NetWeaver® sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und vielen anderen Ländern.

Dauer

2 Tage

¹ Alle Preise pro Person, zzgl. MwSt.
² Individuelle Termine und Firmenschulungen auf Anfrage.

Firmenschulungen


Sie sind eine größere Gruppe mit individuellem Schulungsbedarf?
Sämtliche Schulungsthemen erhalten Sie bei uns auch als Firmenschulung.

Kontaktieren Sie uns unter
Tel. 0521 20889 30

IPS Institut für Personalschulung GmbH - Tel. (0521) 2088930 - www.ips-it-schulungen.de
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IPS GmbH -