IPS

SAP-PM-KOMP
SAP intensiv - Instandhaltung (PM)
Grundlagen SAP Prozessketten in der Instandhaltung kompakt erklärt

DatumOrtPreisBuchung
Firmenschulung deutschlandweit -²

Kursziele

Dieser Kompaktkurs vermittelt einen Gesamtüberblick über die Abwicklung von internen Instandhaltungsprozessen (engl. Plant Maintenance) im SAP. Von der Annahme einer Störung bis zur Auftragsabrechnung.

Kursinhalte

  • Organisationsstrukturen
    • Standortwerke, Betriebsbereiche, Planungswerke, Planergruppen
  • Stammdaten in der Instandhaltung
    • Anlagenstrukturierung
    • Technische Plätze / Equipments
    • Baugruppen
  • Abwicklung von Instandhaltungsmeldungen
    • Störmeldungen, Tätigkeitsmeldungen
    • IH-Anforderung
    • Statusverwaltung
  • Abwicklungsprozess einer Instandhaltungsmaßnahme
    • Maßnahmen anfordern, planen und durchführen
    • Bündelung von IH-Aufträgen
    • Maßnahmen abschließen und abrechnen
  • Abwicklungsprozess wiederkehrender Maßnahmen
    • Arbeitspläne der Instandhaltung
    • Wartungsstrategien, -positionen, -terminpläne
    • Abbildung von Fremdleistungen, Schnittstelle MM
    • Instandhaltungsinformationssystem

Teilnehmerkreis

Anwender in den Fachabteilungen.

Voraussetzungen

SAP PP - Planung und Fertigung (SAP-PP-KOMP).

SAP® R/3®, SAP® ERP, SAP® BI/BW, SAP® APO, SAP® SRM, SAP® CRM, ABAP und SAP NetWeaver® sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG.

Dauer

3 Tage

¹ Alle Preise pro Person, zzgl. MwSt.
² Individuelle Termine und Firmenschulungen auf Anfrage.

Firmenschulungen


Sie sind eine größere Gruppe mit individuellem Schulungsbedarf?
Sämtliche Schulungsthemen erhalten Sie bei uns auch als Firmenschulung.

Kontaktieren Sie uns unter
Tel. 0521 20889 30

IPS Institut für Personalschulung GmbH - Tel. (0521) 2088930 - www.ips-it-schulungen.de
- Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IPS GmbH -